Battke Grünberg fördert weiteres Ausnahmetalent

Auch die­ses Jahr för­dern wir einen Schü­ler der welt­be­kann­ten Paluc­ca-Hoch­schu­le mit einem Deutsch­land-Sti­pen­di­um, bei dem sich der Bund und unse­re Kanz­lei ein Sti­pen­di­um für einen Stu­die­ren­den tei­len. Die­ses Jahr fiel die Wahl auf den Japa­ner Kana­ta Iji­ma, der die Jury mit sei­ner Krea­ti­vi­tät im Tanz begeis­ter­te. Sei­ne Bega­bung und Kunst wird bereits inter­na­tio­nal gese­hen und hono­riert. So beleg­te er bei­spiels­wei­se bei der Paci­fic Inter­na­tio­nal Balett Com­pe­ti­ti­on sowie der Japan Balett Com­pe­ti­ti­on jeweils den ers­ten Platz. Mit dem claim von Battke Grün­berg “vor­aus den­ken — effek­tiv han­deln” kann sich Kana­ta Iji­ma auch bes­tens iden­ti­fi­zie­ren. Denn er möch­te sei­ne Zukunft mit einer inter­na­tio­na­len Kar­rie­re gestal­ten, bei der er sein Kön­nen sowohl im klas­si­schen als auch im zeit­ge­nös­si­schen Bal­lett zei­gen möchte.

Wir freu­en uns einen so begab­ten Stu­die­ren­den bei der Ver­wirk­li­chung sei­nes Ziels zu unterstützen.

Hier sehen Sie ein zwei Bil­der der fei­er­li­chen Soi­ree mit Über­ga­be des Stipendiums.