Battke Grünberg fördert Ausnahmetalent

Erneut fördert Battke Grünberg ein Ausnahmetalent der weltberühmten Palucca Hochschule für Tanz mit einem Deutschlandstipendium. In diesem Jahr fiel die Entscheidung der Jury auf Korbinian Friedl. Der gebürtige Bayer absolviert gerade das Bachelor-Studium an der Palucca-Hochschule in Dresden (www.palucca.eu). Korbinian Friedl überzeugte die Jury nicht nur durch seine außergewöhnliche Begabung für Tanz. Die Jury sieht in seiner Studienhaltung, seinem Engagement und seiner Persönlichkeit eine Vorbildwirkung für viele Studierenden.
Die Verleihung des Deutschlandstipendiums erfolgte am 6. Juli 2023 während der Soirée in der ausverkauften Semperoper. In dieser stellen die Tänzerinnen und Tänzer eines jeden Studienjahres in verschiedenen Choreografien ihr außerordentliches Können unter Beweis. Herr Dr. Schöneich, Partner der Kanzlei Battke Grünberg, zeigte sich in seiner Laudatio zu Korbinian Friedl sichtlich beeindruckt von dem unglaublichen Willen des Tänzers und stellte dem Publikum dar, was Korbinian Friedl alles auf sich genommen hat, um sich seinem Traum Tänzer zu werden, zu erfüllen.

Battke Grünberg unterstreicht mit dem Engagement für das Stipendium die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bühnen und Kulturbetrieben. Wir sind stolz, mit Korbinian Friedl ein so bemerkenswertes Talent fördern zu dürfen.

 

 width=

 width=

Teilen: