Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/24/d209949682/htdocs/battke_wp_2021/wp-content/themes/mbagentur/controllers/Browserdetection.php on line 17

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/24/d209949682/htdocs/battke_wp_2021/wp-content/themes/mbagentur/controllers/Browserdetection.php on line 25

Battke Grünberg fördert Ausnahmetalent der Palucca-Hochschule

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Battke Grünberg seit diesem Jahr ein Ausnahmetalent der weltberühmten Palucca-Hochschule.

Beim sog. Deutschlandstipendium (www.deutschlandstipendium.de), einer Initiative des Bundes, mit der leistungsfähiger Nachwuchs gefördert werden soll, erhalten Studierende eine monatliche Zuwendung. Das Fördergeld teilen sich der Bund sowie Battke Grünberg als privater Förderer.

In diesem Jahr fiel die Wahl der Jury auf Jasmin Arndt. Die 16-jährige Schülerin beginnt mit dem kommenden Semester ihr Bachelor-Studium an der Palucca-Hochschule in Dresden (www.palucca.eu). Das Ausnahmetalent war in der Vergangenheit bereits mehrfach bei verschiedenen Soloauftritten zu sehen, wie z.B. in der Rolle als Zuckerfee in Tschaikowsky´s Nussknacker oder aktuell in Simon Kubans viscous circle. Obwohl dies normalerweise nur Erwachsenen vorbehalten ist, durfte sie zudem im Rahmen der weltberühmten „Assemblée Internationale“ in Toronto auftreten. Die Jury bescheinigt Jasmin Arndt ein hohes soziales Engagement auch außerhalb des Studiums. In der Schule gehört sie zu den drei besten Schülerinnen Sachsens und wurde dafür kürzlich im Plenarsaal des Landtags geehrt.

Die Verleihung des Deutschlandstipendiums erfolgte am 4. Juli 2019 während der Soirée in der ausverkauften Semperoper. In dieser stellen die Schüler eines jeden Studienjahres in verschiedenen Choreografien ihr außerordentliches Können unter Beweis. Herr Dr. Schöneich, Partner der Kanzlei Battke Grünberg, lobte in der Laudatio zu Jasmin Arndt ihren „sprudelnden Esprit“, mit dem Jasmin Arndt ihre herausragenden Leistungen erbracht habe. Ihre gute Laune sei ansteckend und es sei beeindruckend, mit welcher Hingabe Jasmin Arndt ihre Ziele verfolge.

Battke Grünberg unterstreicht mit dem Engagement für das Stipendium die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bühnen im Bühnenrecht. Wir sind stolz, mit Jasmin Arndt ein so bemerkenswertes Talent fördern zu dürfen.