NEWS

Pflichten eines Geschäftsführers in der Krise

26-01-2021 13:12

Es obliegt der Geschäftsführung eine Krise für das Unternehmen im Hinblick auf alle Unternehmensbereiche mit Sorgfalt zu analysieren, Handlungsbedarf zu erkennen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen.

»

Corona-Soforthilfe: Pfändung unzulässig

26-01-2021 13:08

Das Finanzgericht Münster hat in einem Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes entschieden, dass die Pfändung eines Kontos, auf dem auch Zahlungen aus der Corona-Soforthilfe eingehen, unzulässig ist.

»

Pandemiebedingte Anpassungen der Aufsichtsgremientätigkeit

26-01-2021 13:05

Die Pandemie beeinflusst zwangsläufig auch die Aufsichtsgremientätigkeit innerhalb des Unternehmens. Wie in nahezu allen Lebensbereichen sind Anpassungen zum bisher gewohnten Verfahrensgang notwendig. Nur dies sichert die Handlungsfähigkeit des Gremiums und damit gleichzeitig die pflichtgemäße und haftungsentlastende Ausübung des Mandats.

»

Gesetzliche Vermutung für Störung der Geschäftsgrundlage von Miet- und Pachtverträgen bei coronabedingten Schließungen – Hilft ein bisschen

26-01-2021 12:52

Vielen Gewerbetreibenden etwa in Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie, Freizeit und Tourismus fehlen seit Monaten Umsätze, weil sie von coronabedingten Schließungen oder Einschränkungen durch Behörden betroffen sind. Gleichzeitig werden sie mit unverändert hohen Gewerberaummieten konfrontiert.

»

Betriebssoftware im Homeoffice

26-01-2021 12:25

Im Homeoffice kommt es schnell zu einer Vermischung zwischen der Hard- und Software des Unternehmens und der privaten Hard- und Software des Mitarbeiters. Die Verwendung von Software zu einem anderen als dem vertraglich vereinbarten Zweck, kann zu teuren Nachvergütungsansprüchen des Lizenzgebers führen.

»