Teilnahme am Deutsch-Tschechisch-Slowakischen Anwaltsforum

Von: Rechtsanwältin Karla Graupner

Am 8. und 9. November 2019 nahmen Frau Rechtsanwältin Guhl und Frau Rechtsanwältin Graupner am diesjährigen Deutsch-Tschechisch-Slowakischen Anwaltsforum in Bayreuth teil. Diese gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Rechtsanwaltskammern Bamberg und Sachsen sowie der Tschechischen und der Slowakischen Rechtsanwaltskammer findet inzwischen jährlich mit wechselnden Veranstaltungsorten statt.

In diesem Jahr konnten sich die Kolleginnen und Kollegen aus den drei beteiligten Ländern dank der exzellenten Übersetzerinnen zum Generalthema „Die Verschwiegenheitspflicht des Rechtsanwalts“ fachlich intensiv austauschen. Bei dieser Gelegenheit konnte unsere Kanzlei außerdem unseren Pool an Kooperationspartnern erweitern, um unsere Mandanten bei Aktivitäten in Tschechien oder der Slowakei rechtlich zu unterstützen.