Frank Martin Thomsen

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
„Das Arbeitsrecht steckt voller Leben: Immer geht es um Menschen und Lösungen von sozialer, wirtschaftlicher und teils auch gesellschaftlicher Tragweite.“
Frank Martin Thomsen

Als Fach­an­walt für Arbeits­recht legt Frank Mar­tin Thom­sen einen Schwer­punkt sei­ner Tätig­keit auf das Betriebs­ver­fas­sungs­recht. Hier berät und ver­tritt er Arbeit­ge­ber in allen Fra­gen, Für öffent­li­che Arbeit­ge­ber nimmt er die­sel­ben Auf­ga­ben im Per­so­nal­ver­tre­tungs­recht wahr.

Frank Mar­tin Thom­sen beglei­tet Unter­neh­mens­um­struk­tu­rie­run­gen, Out- oder Insour­cing-Pro­jek­te und Per­so­nal­an­pas­sungs­maß­nah­men. Er berei­tet die­se mit vor und unter­stützt sei­ne Man­dan­ten bei der Umset­zung. Erfor­der­li­che Ver­hand­lun­gen wer­den durch ihn geführt oder er bera­tend begleitet.

Ein wei­te­rer Schwer­punkt sei­ner Tätig­keit ist die Pro­zess­füh­rung, ins­be­son­de­re bei kom­ple­xen und umfang­rei­chen Ver­fah­ren. Dabei pro­fi­tie­ren die Man­dan­ten beson­ders von sei­ner Exper­ti­se, die er als Rich­ter in der Arbeits­ge­richts­bar­keit erwor­ben hat.

Neben der Arbeit­ge­ber­be­ra­tung in den ein­schlä­gi­gen Facet­ten des Arbeits­rechts unter­stützt Frank Mar­tin Thom­sen Unter­neh­men im arbeits­rechtlichen Tages­ge­schäft – von Fra­gen des Tarif­ver­trags­rech­tes bis zum Indi­vi­du­al­ar­beits­recht. Die Gestal­tung von zeit­ge­mä­ßen Dienst- oder Arbeits­ver­trä­gen und die arbeits­recht­li­che Due Dili­gence zäh­len in hier zu sei­nen Spezialgebieten.

Frank Mar­tin Thom­sen ist ein gefrag­ter Fach­re­fe­rent für Fra­gen des Arbeits­rechts. Er hält regel­mä­ßig Semi­na­re, Schu­lun­gen und Vorträge.


Kul­tur, Kunst, Küs­te. Der Nor­den prägt und von den Rei­zen Schles­wig-Hol­steins kann Frank Mar­tin Thom­sen nicht genug schwär­men. Noch immer ist er gern in sei­ner Hei­mat­stadt Flens­burg und ver­bringt viel Zeit im nahen Däne­mark. Und trotz­dem hat es Dres­den geschafft, sein süd­li­cher Ruhe­pol zu wer­den. Denn hier spielt die Musik, die er liebt und die Kul­tur ist so facet­ten­reich, dass man sogar den schö­nen Nor­den für einen klei­ne wei­le ver­ges­sen kann.

Frank Martin Thomsen

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Frank Martin Thomsen
Fax: +49 351 563 90 99