Dr. Andrea Benkendorff

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Mediatorin (Univ.)
Coach (Univ.)
„Effektives Handeln erfordert ein neues Denken und das Wagnis neuer Wege – dabei möchte ich meine Mandanten kompetent und kreativ begleiten.“
Dr. Andrea Benkendorff

Die Viel­falt des Arbeits­rechts ist ihr nicht genug. Des­halb hat sich Dr. Andrea Ben­ken­dorff zusätz­lich auf moder­ne Per­so­nal­ma­nage­ment­kon­zep­te und alter­na­ti­ve Streit­bei­le­gung spe­zia­li­siert. Neben der Dau­er­be­ra­tung gro­ßer Arbeit­ge­ber ent­wi­ckelt die Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht des­halb Lösun­gen für zeit­ge­mä­ße Arbeits­mo­del­le des „New Work“. Denn jede aktu­el­le Ent­wick­lung der Arbeits­welt birgt erheb­li­che juris­ti­sche Impli­ka­tio­nen – vom Desks­ha­ring über fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und mobi­le Arbeit bis zu leis­tungs­ori­en­tier­ten Sys­te­men für Ent­gelt- oder Bonus­zah­lun­gen. So beglei­tet Dr. Ben­ken­dorff ihre Man­dan­ten etwa bei der Ein­füh­rung von Per­so­nal­ent­wick­lungs­mo­del­len oder kon­zi­piert Stra­te­gien zur Gewin­nung und Bin­dung von Fachpersonal.

Dar­über hin­aus nutzt Andrea Ben­ken­dorff ihre Kom­pe­tenz bei Eini­gungs­stel­len gemäß dem Betriebs­ver­fas­sungs- oder Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tungs­recht und bei Tarif­ver­hand­lun­gen. Dane­ben berät sie in Fra­gen des Tarif­ver­trags­recht und des kirch­li­chen Arbeits­rechts.

Pro­jekt­be­zo­gen beglei­tet Dr. Ben­ken­dorff Umstruk­tu­rie­run­gen, Out- und Insour­cing, Unter­neh­mens­käu­fe und die arbeits­recht­li­che Due-Dili­gence. Zudem über­nimmt sie Ver­tre­tun­gen in arbeits- und kir­chen­ge­richt­li­chen Urteils- und Beschluss­ver­fah­ren in allen Instan­zen der jeweils zustän­di­gen Gerichts­bar­keit. Als prä­gend für ihren Blick auf die Welt das Arbeits­rechts bezeich­net Dr. Ben­ken­dorff die offe­ne Per­spek­ti­ve für Inno­va­tio­nen und alter­na­ti­ve Streit­bei­le­gun­gen. In die­sem Sin­ne baut sie bei Battke Grün­berg die Kom­pe­ten­zen in den Berei­chen Legal Coa­ching und Media­ti­on aus.


Sant­ia­go, Qui­to, Ber­lin. Schon im Stu­di­um schul­te Dr. Andrea Ben­ken­dorff ihre Fremd­spra­chen­kom­pe­tenz – in den USA, Deutsch­land und im spa­ni­schen Sant­ia­go de Com­pos­te­la. Ihr Weg führ­te sie nach Ecua­dor, wo sie in Qui­to für die deut­sche Bot­schaft tätig war und spä­ter für drei Jah­re in den Deut­schen Bun­des­tag, wo sie auch an den Grund­ge­setz­än­de­run­gen zum „Recht auf Arbeit“ betei­ligt war. Man­dan­ten von Battke Grün­berg berät sie seit 2010 – gern auch auf Eng­lisch oder Spanisch.

Dr. Andrea Benkendorff

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Mediatorin (Univ.)
Coach (Univ.)
Dr. Andrea Benkendorff
Fax: +49 351 563 90 99