Dierk Schlosshan

Rechtsanwalt, MBA
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDDCERT. EU)
„Ich schätze den angelsächsischen Ansatz der Vertragsgestaltung: Erst klare Ziele formulieren und danach die passende juristische Sprache finden.“
Dierk Schlosshan

Als erfah­re­ner Fach­spe­zia­list für IT- und Daten­schutz­recht ist Dierk Schloss­han ein wich­ti­ger Ansprech­part­ner für mitt­le­re und gro­ße Man­dan­ten-Unter­neh­men von Battke Grün­berg. Er ist als betrieb­li­cher Daten­schutz­be­auf­trag­ter zer­ti­fi­ziert und bringt sei­ne Fach­kom­pe­tenz seit 2020 in die Kanz­lei ein. Sei­ne Kar­rie­re führ­te ihn in meh­re­re euro­päi­sche Län­der, als Part­ner bau­te Dierk Schloss­han den Leip­zi­ger Stand­ort einer Wirt­schafts­kanz­lei auf und wech­sel­te nach sei­nem MBA-Abschluss für mehr als zehn Jah­re in die Euro­pa-Zen­tra­le des Online-Kon­zerns AOL mit Sitz in Lon­don und Ham­burg. Mit die­ser Erfah­rung unter­stützt Dierk Schloss­han jetzt öffent­li­che und pri­vat­wirt­schaft­li­che Akteu­re bei IT-Aus­schrei­bun­gen, der Abwehr von Abmah­nun­gen und der rechts­si­che­ren Beschaf­fung oder Anwen­dung von Soft­ware. Er über­nimmt Man­da­te als exter­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter, berät Start-up-Unter­neh­men zu Finan­zie­rungs­fra­gen oder Mit­ar­bei­ter­be­tei­li­gungs­mo­del­len und über­nimmt Mit­ar­bei­ter­schu­lun­gen in den The­men­be­rei­chen E‑Government, IT-Recht und Datenschutz.

Zusätz­li­che Exper­ti­se bringt Dierk Schloss­han in den Berei­chen Rei­se­recht und Immo­bi­li­en­recht ein. In der Tou­ris­mus­bran­che berät er Rei­se­ver­an­stal­ter und Tou­ris­mus­un­ter­neh­men bei der Ver­trags­ge­stal­tung und unter­stützt sie außer­ge­richt­lich und gericht­lich bei der Durch­set­zung von Ansprüchen.

Im Immo­bi­li­en­recht liegt sein Bera­tungs­fo­kus bei der Besei­ti­gung recht­li­cher Inves­ti­ti­ons­hin­der­nis­se wie etwa „DDR-Alt­rech­ten“ und auf der Ver­hand­lung von Nut­zungs­rech­ten Drit­ter. Bei Immo­bi­li­en­in­ves­ti­tio­nen unter­stützt Dierk Schloss­han sei­ne Man­dan­ten mit der Ent­wick­lung trag­fä­hi­ger Betei­li­gungs­mo­del­len oder der Aus­ge­stal­tung gewerb­li­cher Pacht‑, Miet- und Kaufverträge.


Glo­ba­le DNA. Den Mut­ter­sprach­ler hört man ihm an: Begrif­fe wie „E‑Mail“ klin­gen aus Dierk Schloss­hans Mund genau­so, wie sie klin­gen müs­sen. Ob es an sei­ner aus­tra­li­schen Mut­ter liegt, der Kind­heit in New York City oder den Jah­ren in Lon­don … wer weiß das schon? Ver­mut­lich liegt die Inter­na­tio­na­li­tät bei ihm in der DNA – denn auch sei­ne Kin­der leben heu­te über meh­re Kon­ti­nen­te verstreut.

Dierk Schlosshan

Rechtsanwalt, MBA
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDDCERT. EU)