Anne Kiesewalter, LL.M.

Rechtsanwältin
„Mit Mandaten im Arbeitsrecht gehen wir oft eine ‚Langzeitbeziehung‘ ein. Das finde ich reizvoll, weil es eine nachhaltige Rechtsberatung ermöglicht.“
Anne Kiesewalter

Schon wäh­rend des Stu­di­ums war Anne Kie­se­wal­ter mit Fra­gen des Arbeits­rechts befasst, als sie die Kanz­lei stu­di­en­be­glei­tend unter­stütz­te. Mit dem bes­ten säch­si­schen Jura­ex­amen des Jahr­gangs 2021 stan­den ihr dann alle Türen offen – auch bei Battke Grün­berg. Als Rechts­an­wäl­tin bringt Anne Kie­se­wal­ter nun ihre Exper­ti­se in die juris­ti­sche Bera­tung von Arbeit­ge­bern ein, viel­fach bei Unter­neh­men in kirch­li­cher Trä­ger­schaft. Ihre Schwer­punk­te lie­gen dabei sowohl in der Gestal­tung von Arbeits­ver­trä­gen und inter­nen Umstruk­tu­rie­run­gen, als auch im arbeits­rechtlichen „Tages­ge­schäft“ der Per­so­nal­ab­tei­lun­gen – dem Hand­ling von Mit­ar­bei­ter­fehl­ver­hal­ten und Kün­di­gungs­schutz- oder Zah­lungs­kla­gen durch Beschäf­tig­te. Im Fokus steht dabei immer die ord­nungs­ge­mä­ße Betei­li­gung von Betriebs­rat oder Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tung, um die recht­li­che Wirk­sam­keit der Arbeit­ge­ber­ent­schei­dun­gen abzusichern.

Dabei ist für Rechts­an­wäl­tin Kie­se­wal­ter eine kon­ti­nu­ier­li­che Arbeits­be­zie­hung unab­ding­bar, denn sie ermög­lich eine juris­ti­sche Bera­tung, die über die Lösung von aku­ten Rechts­pro­ble­men weit hinausgeht.


Hei­mat­lie­be mit Hand und Fuß. Die Regi­on rund um Dres­den ist schon immer Anne Kie­se­wal­ters Lebens- und Kraft­zen­trum. Hier ist sie gern mit ihrer Toch­ter in der Natur unter­wegs und erkun­det die Säch­si­sche Schweiz. Und hier fin­det sie auch Ruhe – bei klas­si­schen Hand­ar­bei­ten zwi­schen Häkel­werk und Stickkunst.

Anne Kiesewalter, LL.M.

Rechtsanwältin
Anne Kiesewalter, LL.M.
Fax: +49 351 563 90 99