Arbeitsrecht: EuGH bleibt dabei: Urlaubsabgeltungsansprüche sind vererbbar

Von: Rechtsanwältin Dr. Andrea Benkendorff

Der Europäische Gerichtshof stellte in einer Entscheidung vom 06.11.2018 (C-569/16 und C-570/16) nochmals klar, dass nach dem Europäischen Unionsrecht beim Tod eines Arbeitnehmer sein Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub an die Erben abzugelten ist. Die Erben des verstorbenen Arbeitnehmers können daher eine finanzielle Vergütung für den Resturlaub verlangen.