AKTUELL.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN.

Wir verfolgen die aktuelle Rechtsprechung und analysieren Gesetzgebungsvorhaben. Mit uns bleiben Sie kontinuierlich auf dem Laufenden und erfahren, welche Chancen und Herausforderungen sich hinter Gesetzestexten für Sie verbergen.


Verlängerte Fristen zur Anmeldung von Umwandlungen gelten nicht für steuerlichen Übertragungsstichtag

06-04-2020 08:33

Angesichts der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen auch für den Rechts- und Wirtschaftsverkehr hat der Gesetzgeber im COVID-19-Gesetz auch Erleichterungen für die Umwandlung von Gesellschaften vorgesehen.

»

Beschlussfassungen bei der GmbH ohne Gesellschafterversammlung nach dem COVID-19-Gesetz

06-04-2020 08:21

Mit dem sog. COVID-19-Gesetz hat die Bundesregierung Erleichterungen auch im Gesellschaftsrecht geschaffen, um die Konsequenzen der bundesweiten Kontaktsperre abzumildern.

»

Entlastungen für Pflegeeinrichtungen durch das COVID-Krankenhausentlastungsgesetz

02-04-2020 14:59

Ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sind ebenfalls von den Auswirkungen der Corona-Krise stark betroffen. Auch ihnen soll durch das COVID-Krankenhausentlastungsgesetz schnelle Hilfe zuteil werden.

»

Virtuelle Betriebsratssitzung in Zeiten von Corona?

02-04-2020 13:56

Mitarbeiter und mit Ihnen auch Betriebsräte arbeiten im Home-Office oder sind in Kurzarbeit. Kann schnell und unbürokratisch ein Betriebsratsbeschluss z.B. in einer Videokonferenz mit anschließender Dokumentation gefasst werden? Müssen Betriebsräte entgegen des Kontaktverbotes ein Gesundheitsrisiko eingehen, sich bei Betriebsratssitzungen zu treffen?

»

COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz – Auswirkung für den stationären Bereich

02-04-2020 13:03

Die Bundesregierung hat den versprochenen „Rettungsschirm“ für die Krankenhäuser verabschiedet.

»