Jörg-Dieter Battke ist Gründungspartner der Kanzlei Battke Grünberg Rechtsanwälte.

 

Seit 1988 ist er als Rechtsanwalt tätig. Er war Syndikusanwalt der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und langjährig Partner der seinerzeit zum Ernst & Young-Verbund gehörenden wirtschaftsrechtlich orientierten Sozietät Menold Herrlinger. In deren Nachfolgegesellschaft Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zeichnete er u. a. für das Dresdner Büro verantwortlich.

 

Jörg-Dieter Battke ist Fachanwalt für Steuerrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht. Seine fachlichen
Schwerpunkte liegen im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Kommunalwirtschaftsrecht. Jörg-Dieter Battke ist regelmäßig als Referent tätig und kann in seiner Laufbahn auf eine Vielzahl an Vorträgen und Fachveröffentlichungen zurückblicken.

 

Jörg-Dieter Battke engagiert sich ehrenamtlich als Mitglied im Fachanwaltsausschuss Steuern und Mitglied im Fachanwaltsausschuss Handels- und Gesellschaftsrecht der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Als Lehrbeauftragter war er an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen tätig.

 

Seine Referendarausbildung absolvierte er u. a. in Atlanta, USA, er spricht fließend englisch. Jörg-Dieter Battke ist darüber hinaus Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Steuerrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltsverein.