Jan-Mathias Pfleging wuchs in Pforzheim, Baden-Württemberg auf. Nach dem Abitur und einer einjährigen Tätigkeit im Rettungsdienst begann er das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim, welches er 2013 mit dem Ersten Staatsexamen abschloss.

 

Er absolvierte sein Referendariat in Rheinland-Pfalz mit arbeits- und verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt. So besuchte er für das "Speyer-Semester" die dortige Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften und sammelte erste Erfahrungen im Arbeitsrechtsteam einer großen mittelständischen Kanzlei in Frankfurt am Main.

 

Seit September 2016 verstärkt er das Team von Battke Grünberg in den Bereichen Verwaltungs- und Vergaberecht sowie Arbeitsrecht.