Frau Manuela Leinung ist gebürtige Dresdnerin. Sie studierte an der Universität Leipzig Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht und legte hier 2010 ihr erstes Staatsexamen ab. Während ihres Studiums verbrachte sie ein Auslandssemester an der Universität in Stockholm, wo sie sich vertieft mit dem europäischen Handelsrecht beschäftigt hat.

 

Das anschließende Referendariat absolvierte Frau Leinung in Baden-Württemberg am Landgericht Baden-Baden, während dem sie ebenfalls einen wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkt verfolgte. In der Rechtsanwaltsstation war sie für eine mittelgroße Wirtschaftskanzlei in Karlsruhe tätig, bei der sie auch kurzzeitig noch nach dem Abschluss des Referendariats arbeitete.

 

Seit Ende März ist Frau Leinung bei Battke Grünberg schwerpunktmäßig im Handels- und Gesellschaftsrecht tätig.