Cathleen Schiller, geboren 1985, wuchs in Neustadt in Sachsen auf. Nach dem Abitur studierte sie von 2004 bis 2010 Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung (WiwiZ) nebst einer begleitenden fachspezifischen Fremdsprachenausbildung an der renommierten Universität Bayreuth.

 

Das Referendariat leistete sie in ihrer sächsischen Heimat am Landgericht Dresden ab und verfolgte dabei von Beginn an einen zivilrechtlichen Schwerpunkt. Ein besonderes Highlight war die 3 Monate dauernde Wahlstation, die sie bei einer Wirtschaftskanzlei in Auckland, Neuseeland verbrachte. Dort lernte sie neben dem Rechtssystem auch Landschaft und Leute kennen.

 

Seit Juli 2013 ist Frau Schiller bei Battke Grünberg tätig und berät überwiegend mittelständische Unternehmen und soziale Einrichtungen in allen arbeitsrechtlichen Fragen.