BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE.

Ein bewährtes und überzeugendes Instrument zur Mitarbeiterbindung ist die Einführung einer betrieblichen Altersvorsorge. Hierzu gibt es verschiedenste Modelle, wie die Entgeltumwandlung, die Direktversicherung, der Beitritt zu einer Pensionskasse oder -verein u.ä. Alle Modelle haben Vor- und Nachteile, beispielsweise in der sozialversicherungsrechtlichen Behandlung. Auch die konkrete Umsetzung über Betriebsvereinbarung oder Individualvertrag bietet zahlreiche Risiken, die es zu vermeiden gilt. Wir unterstützen Sie bei der Analyse und Auswahl des für Sie günstigsten betrieblichen Altersvorsorgemodells, der Implementierung einer betrieblichen Altersvorsorge (Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag), und – falls vorhanden – bei der Beteiligung Ihres Betriebsrates.