Aktuell.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir verfolgen die aktuelle Rechtsprechung und analysieren Gesetzgebungsvorhaben. Mit uns bleiben Sie kontinuierlich auf dem Laufenden und erfahren, welche Chancen und Herausforderungen sich hinter Gesetzestexten für Sie verbergen.

"OLG Düsseldorf vom 13. Dezember 2017: Informations- und Wartepflicht auch unterhalb der Schwellenwerte?

Bekanntlich ist das Oberlandesgericht Düsseldorf im Bereich des Vergaberechts für innovative Entscheidungen immer gut. ...

»

Arbeitsrecht: Hiobsbotschaften im neuen Koalitionsvertrag

Arbeitgebern wird künftig das Leben (noch) schwerer gemacht. Folgende Arbeitsrechtsregelungen sieht der neue Koalitionsvertrag u.a. vor: ...

»

Viele Widersprüche gegen Pflegegrad-Einstufung erfolgreich

Wie die Welt am Sonntag unter Berufung auf den Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V. (MDS) berichtete,...

»

Verstoß gegen Mindestlohngesetz kann zum Ausschluss des Angebotes bei öffentlichen Ausschreibungen führen

Sowohl in § 124 Abs. 1 Nr. 1 GWB als auch in § 60 Abs. 2 Nr. 4 VgV ist festgehalten, dass Unternehmen, die sich an einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren beteiligen, verpflichtet sind, geltende umwelt-, sozial- und arbeitsrechtliche Verpflichtungen einzuhalten. ...

»