Aktuell.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir verfolgen die aktuelle Rechtsprechung und analysieren Gesetzgebungsvorhaben. Mit uns bleiben Sie kontinuierlich auf dem Laufenden und erfahren, welche Chancen und Herausforderungen sich hinter Gesetzestexten für Sie verbergen.

Arbeitsrecht: Der EuGH klärt die Weitergeltung von Verweisungsklauseln nach dem Betriebsübergang

Der EuGH hat am 20.04.2017 die Rechtsfrage entschieden, ob eine dynamische Verweisungsklausel im Arbeitsvertrag (meist eine Inbezugnahme von bestimmten Tarifverträgen in der jeweils geltenden Fassung) auch nach einem Betriebsübergang fortgelten.

»

Arbeitsrecht: Erleichterung für die Beschäftigung von Nicht-Europäern

Der Bundestag hat am 31. März 2017 einem Gesetzentwurf zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration zugestimmt. ...

»

Keine Befugnis des abberufenen GmbH-Geschäftsführers zur Einberufung einer Gesellschafterversammlung

In der täglichen Praxis der GmbH scheint nichts ausgeschlossen zu sein. So kommt es vor, dass abberufene, aber noch im Handelsregister eingetragene Geschäftsführer zu Gesellschafter-versammlungen einladen. ...

»

Änderung der Vorschriften zur GmbH-Gesellschafterliste

Soeben hat die Bundesregierung ihren Gesetzentwurf zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zetralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen vorgelegt.

»